WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  

wir fliegen nach London!!!

S

SW

Gast
Ihr Lieben,
Matthias und ich fliegen am Sonntag nach London - jippieje:LS:! Matthias freut sich endlich wieder mal dort zu sein, wo er doch lange Zeit gearbeitete hatte und sich immer wohlgefühlt hatte. Und ich freu mich einfach auf die Ausstellung, die mich zu dieser Reise motiviert hatte - David Hockney hat eine Riesenausstellung in der Royal Academy of Arts (Administrator Hinweis: Link fehlerhaft und entfernt). Dieser Künstler hat mich bereits zu Studienzeiten immer sehr inspiriert und mir die klassisch-moderne Kunst auf seine Art verständlich und zugänglich gemacht, was all die Professoren zuvor nicht schaften. Seine Art über die Kunst zu denken und diese Gedanken in Worte zu fassen lagen mir genauso wie seine starke Farbigkeit und seine Art zu zeichnen. Hier könnt ihr ein wenig auf seiner Homepage stöbern, da kann man einen ungefähren Überblick über sein Schaffen bekommen, das wirklich riesig ist: DAVID HOCKNEY. Seine Bühnenbilder fand ich fantastisch und seine Fotocollagen, die Raum und Zeit einfangen (nicht wie ein einzelnes Foto, das ja eben mal die z.B. 500stel Sekunde einfängt, halt eben so viel, wie lange belichtet wird) hatten mich damals motiviert auch damit zu experimentieren, was mir sehr viel Spass gemacht hatte.
Ach, ich freu mich schon! Bis Donnerstag sind wir in London, fein!
Aber noch bin ich da und schick euch allen liebe und sonnig warme Grüße rundherum! Alles Liebe euch, Sabine
 
A

ananda

Gast
Ihr lieben Beiden.

Ich finde das spitze, dass ihr euch beide die Zeit nehmt und mal abhaut. London is wirklich einzigartig, war ja als Au-pair da. Ich freu mich mit dir liebe Sabine, dass du die Bilder die dich inspiriert haben nun im Original und live sehn wirst. Einfach schön!! Habts es super fein!

lots of love, Susan :)
 
E

EveSunshine

Gast
Ihr zwei Lieben!

Ich wünsch euch eine wundervolle zeit in london. War selbst schon zweimal dort und mochte die stadt sehr.
Viel spass bei der ausstellung und komm mit viel inspiration zurück :)

Me ke aloha - In Liebe
Yvonne
 
M

marfr

Gast
Liebe Sabine, lieber Matthias,

ich freu mich mit euch. So eine Stippvisite kann was Feines sein. Ganz viel Freude in London, eine gute Zeit. Was ihr auf alle Fälle haben werdet ist Tapetenwechsel.

Alles Liebe
Marion
 
A

Atlantis

Gast
Guten Morgen liebe Sabine,

auch ich freue mich mit euch. So ein kleiner Tapetenwechsel zwischendurch, das ist :DH.
Wenn man dann noch etwas bestaunen darf, was man wirklich toll findet, und was sonst nicht so alltäglich ist, na, um so toller.
Ich befürchte, ich bin in der Welt der malerischen Kunst doch ehr deplaziert. Natürlich gibt es Werke, die auch ich toll finde, aber mir scheint, die empfinden die Kenner dann ehr als "gewöhnlich".
Vor ein paar Jahren, durfte ich mal mit zu einer Bilderausstellung , wobei man mir gleich etwas verschnupft erklärte, dies sei gar keine Bilderausstellung sondern eine Midissage.
Auch gab es da zu meinem Staunen gar keine Bilder, sondern K O M P O S I T I O N E N.
Nee, also da war ich echt nicht richtig aufgehoben.
Bei uns in Köln gibt es das Wallraf - Richartz - Museum.
Immer wenn ich bei mir kunstliebenden Besuch von weiter weg habe, gehe ich mit meinen Gästen dort rein. Da gibt es unglaubliche Werke wie : Blauer Punkt auf grüner Leinwand.
Spannend finde ich auch stets, wenn sich die Führer in Interpretationen zu völlig abstrakten Werken ergießen.
Ich bin offen gestanden immer heilfroh, wenn ich wieder draussen bin, aber für all die begeisterten Menschen freue ich mich.
Also, morgen gehts los ? Wir halten hier die Stellung,

alles Liebe euch,

Biggi
 
S

SW

Gast
Liebe Biggi,
oh ja, das kenn ich und versteh ich:gns:! Ich sag von mir und meinem Kunstverständnis immer, dass ich eher ein konservativ-klassischer Typ bin. Ich hab gerne Bilder, für die ich nicht ein "Benutzerhandbuch" benötige, um etwas damit anfangen zu können:kapiernicht:. Mir sind diese Sachen zu sehr "im Kopf" und zu wenig "im Herzen" berührend. Aber ich hab es oft genug erlebt, dass dies für andere betrachter ganz anders ist und sie diese "Sprache" eher berühren kann.
Wenn du auf die Homepage von Hockney seine Arbeiten anschaust (DAVID HOCKNEY: WORKS), dann wirst du sehen, dass er bei aller Buntheit und oftmaligen optischen "Verzerrungen" und Spielereien eher ein klassischer Maler ist. Vor allem bei den Zeichnungen (z.B.: DAVID HOCKNEY: PAINTINGS) sieht man das. Meine zeichnungen früher waren ähnlich und auch mit Buntstift. Deshalb hatte mir damals während meines Studiums auch mein Professor Hockney ans Herz gelegt - bis dahin war er mir unbekannt gewesen.
Ja, morgen geht´s los, in der Früh!
Heute ist noch feste arbeiten angesagt, da nach unserer Rückkehr gleich Kurs ist. Aber ich werde das - wie die Kärntner sagen - schön komott angehen.....(Österreichisch - Deutsch : komot - bequem)
Sonnige Morgengrüße, Sabine:BS:
 
M

Manuela

Gast
Liebe Sabine,
lieber Matthias,

ich wünsche euch beiden wundervolle Tage in England und kommt uns gut behütet wieder nachhause.

Freue mich sehr auf ein Wiedersehen!!

Ganz liebe Grüsse

Manuela
 
S

SW

Gast
Liebe Lisa,
danke für den Tipp - schaut ganz nach mir aus:DH!
Mit dem Auto wär´s mir ein bissl zu teuer, ist doch eine lange Strecke, ich bin die vor 30 Jahren mal von Vorarlberg nach London mit einem LKW mitgefahren. Aber natürlich hat die Strecke per Auto hinauf auch ihre Reize, das geb ich zu.
Ich wünsch euch ein paar wunderpaare Tage, hier in Kärnten bleibt es ja frühsommerlich warm, hab ich gesehen. London wird richtig britisch sein - bewölkt und kühler, aber immerhin kein Regen in Aussicht, das ist superklasse!
Alles Liebe dir, Sabine:BS:
 
E

EK

Gast
Liebe Sabine, lieber Matthias!
Auch wir wünschen euch eine super tolle Zeit. :LS:
Umarmung von Herzen,
Elisabeth und Herbert :BS:
 
S

SW

Gast
Ihr Lieben,
ja, wir sind wieder zurück! Und der Thread ist auch wieder zurück auf seinem ursprünglichen Platz hier im "Roadbook". Aber in der Zeit unserer Abwesenheit war er so "ganz privat" besser aufgehoben;)....
London war herrlich:DH! Ok, es war nicht so traumhaft warm wie hier in Kärnten, aber genauso sonnig und trocken, also nicht sehr "britisch". Es ist uns einfach nur fein gegangen, wir waren jeden Tag von 9:30 bis 16:00 Uhr zu Fuss quer durch London unterwegs, haben also quasi bereits für die Fastenwanderung trainiert - grins... . Jeden Tag gab es den gleichen Abschluss: quer durch den Green Park, danach diagonal durch den Hyde Park, wo wir Zwischenstation in den Liegestühlen beim Teich gemacht haben, unsere Jausenbrot genüsslich verzehrten und die Sonne, den Duft der unzähligen Blüten, das Gezwitscher der Vögel, das Trampeln der Pferde unter den Reitern, die Melodie der Stadt und uns selbst genossen haben. Dann gings mit Erdnüssen bewaffnet zu der "Rosengarten-Strecke", auf der das Füttern der Eichhörnchen verboten war, aber die meisten Eichhörnchen waren - eigenartig! Die waren bereits so wenig von scheu, also richtig keck, und sind einem auch auf den Beinen hochgestiegen, um an die Erdnüsse ran zu kommen - ach, das war immer total nett und putzig anzuschauen!
Die Ausstellung war ein Traum ! Schon lange hat mich kein Ausstellung so berührt. Er verändert das Sehen, das Denken, Hockney ist echt genial! Er kehrt teils die Perspektive um, stellt all unsere eingefahrenen Denk- und Sichtweisen auf den Kopf, vor allem die "heilige Zentralperspektive". Er spricht und malt mir aus der Seele . Übrigens hab ich gesehen, dass diese Ausstellung im Herbst nach Köln kommen wird - wow!
Tja, war echt eine wunderschöne und inspirierende Zeit, diese 4 Tage in London!
Ich lass euch alle lieb grüßen und wünsch euch eine gesegnete NAchtruhe! Ja, und mir wünsch ich das auch; diese englischen Betten sind mir denn doch etwas zu weich - da hab ich glatt lieber am Boden geschlafen, der aber irgendwie ein bissl sehr hart war...hmmm.....sagt jetzt nicht: typisch Frau!!!!:fechten: grrrrrrrr.....
Alles Liebe euch, Sabine :BS:
 
M

marfr

Gast
Liebe Sabine, lieber Matthias,

willkommen daheim im eigenen Bettchen - das mir selbst auch immer das allerliebste ist, da bin ich relativ heikel. Hart kann ich übrigens auch besser nehmen als zu weich oder gar krumm oder gar zu klein (z.B. ein 140er für beide).

Nun denn, Hauptsache es hat euch gut getan. Danke für die kurze Schilderung, die klingt sehr nach neuen Eindrücken und Bildern, aufgetankt und erfrischt.

Alles Liebe
Marion
 
M

Micha

Gast
Liebe Sabine,

schön, dass ihr wieder wohlbehalten daheim seid. Ich danke dir für deinen Bericht und deine Art, wie du ihn geschrieben hast. :BS: Die Freude und das Glück springt mich beim Lesen regelrecht an. Ach ist das schön zu fühlen. :LS: Deine Schilderung über die Parks hat mich an meinen "Mittagspause Park" erinnert, in dem ich ähnliches erlebe. Nur dass mir noch kein Eichhörnchen das Bein hoch gekrabbelt ist, :rolleyes: Und nun, okay das hast da ja schon wieder, genieße dein richtig hart-weiches Bett. Ich hoffe, du hattest einen guten Schlaf und eine gute Nacht.

Liebe Grüße

Michael
 
A

Atlantis

Gast
:LS: aaaahhhh, klaaaaasssseeeee,

nicht nur das ihr es so fein hattet :DH, oder daß ihr wieder beschenkt zurück seit :DH, sondern daß Hockney nach Köln kommt.
Da könnte es ja glatt passieren, daß ich euch im Herbst in Köln sehe, und ihr euch ein bisschen vor die Tore von Köln bewegen wollt.
Also ich kenne da mindestens zwei Leute und einen Dackel, die das absolut, total fein fänden. :blum:
Na, ertst haben wir ja mal Frühling, und der Herbst darf noch etwas warten, aber ich bin gespannt, was sich tut.

ich umarme euch glücklichen Heinkehrer ,

von Herzen,

Biggi
 
S

Shiva

Gast
Liebe Sabine und lieber Matthias,

erst einmal einen wunderschönen guten morgen. Euer Bericht lässt sich lesen, wie eine kleine Geschichte. Ich danke dafür. Ich freu mich sehr, dass ihr gesund wieder daheim seid und dass es soviel Spaß gemacht hat. Dann erst mal einen wunderbaren Tag für euch und ich hoffe, ihr habt gut im heimischen Bett genächtigt. Alles Liebe Conny
 
WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  
Top