WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  

Vegetarisches Weihnachtsfestessen!?

E

EK

Gast
Ihr Lieben!
Es sind ja nur noch wenige Tage bis zum Heiligen Abend. Ich möchte Herbert und mich an diesem Feiertag mit einem guten Festessen:LS: verwöhnen:MZS: . Kann mich jedoch einfach nicht entscheiden was ich :prinzsn:"zaubern":kochen:soll. Bitte euch um Hilfe. Was gibts bei euch zum Weihnachtsfest?

Danke!
Umarmung von Herzen,
Elisabeth:BS:
 
S

SW

Gast
Liebe Elisabeth,

so gach fällt mirjetzt grad nix Passendes ein (vor allem etwas, wo ich ein Rezept dazu habe oder geben kann), hab aber ein bissl gegoogelt und hier mal nur 3 Links:
Administrator Hinweis: Link fehlerhaft und entfernt
Vegetarisches Festessen für Weihnachten - was würdest Du für Gäste kochen? - Yahoo! Clever
Vegetarische Hauptgerichte

Ich hab aber ganz viele vegetarische Kochbücher (ich bevorzuge Material mit viiiielen Bildern und einfacher Erklärung :) ) - da kannst du dich gerne bedienen!
Jedenfalls eine schöne Idee, deinen Schatz so verwöhnen zu wollen.
Alles Liebe, Sabine
 
M

marfr

Gast
Liebe Elisabeth,

wie woanders schon erwähnt, gibts bei uns Raclette. Da kann sich jeder sein Pfännchen selbst belegen mit dem was er gern mag. Natürlich Kartoffeln dazu, eingelegten Knoblauch etc.

Liebe Sabine,

feine Links hast du da gefunden.

Allseits ein feines Weihnachtsmenu, was immer es bei euch sein wird...

Liebe Grüße
Marion
 
L

Lichtblicke

Gast
liebe Elisabeth,

ich hab ein Rezeptbüchel vom Pala-Verlag, Weihnachten aus aller Welt UND vegetarisch - wenn du noch magst oder kannst, einfach sagen, ich bringats dir morgen ins Büro.

Umarmung

Lisa
 
E

EK

Gast
Ihr Lieben!
Danke euch für die guten Tipps und eure Gedanken zum Weihachtsessen. Kochbücher werde ich diesmal nicht brauchen (danke), denn unsere liebe "ananda" Susanne war heute bei mir im Geschäft und hat mich auf die Idee gebracht Raclette zu machen. Das find ich super. Und ich glaub Herbert mag das auch. Da kann man sich so riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiichtig viel Zeit lassen zum Brutzeln und genießen. :LS:
Umarmung von Herzen,
Elisabeth:BS:
 
WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  
Top