1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

US-Südwesten wird trockener

Dieses Thema im Forum "Neues aus der Welt der Wissenschaft" wurde erstellt von Forum Feed, 10. Oktober 2017.

  1. Forum Feed

    Forum Feed Lichtmarine Offizier

    Noch während die USA unter den Folgen gleich mehrerer Tropenstürme leiden, haben Klimaforscher die nächste Hiobsbotschaft parat: Ihre Modelle zeigen, dass die Klimaerwärmung den Nordamerikanischen Monsun deutlich schwächen wird. Als Folge könnte es im ohnehin trockenen Südwesten der USA in den Sommermonaten bis zu 40 Prozent weniger regnen als bisher. Für Arizona, New Mexico und Teile von Nevada und Texas könnte dies einen noch größeren Wassermangel bedeuten als teilweise jetzt schon.

    Weiterlesen...
     

Diese Seite empfehlen