WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  

Steine aufladen

A

Atlantis

Gast
Lieber Stephan,

ich schrieb ja bereits an anderer Stelle hier, daß ich derzeit einen Steinfreund bei mir habe, und das ich ihn gerne liebevoll beachte.
Über die Möglichkeit ihn zu Reinigen hast du mir gestern ja bereits geschrieben, danke nochmal dafür.
Nun ist es aber ja so, daß es nicht reicht die Steine von Zeit zu Zeit einfach zu reinigen, sondern sie wollen auch wieder aufgeladen sein, möchten Energie auftanken .
Bei vielen Steinen steht geschrieben, daß ein mildes Bad in der Morgensonne dafür prima ist. Andere Steinen lieben das Mondlicht.
Mein Stein liebt das Licht des Vollmondes.
Hm, damit kann ich ihm aber nicht wirklich oft dienen. Eben theoretisch einmal im Monat , aber nur zu oft ist der Himmel mit Wolken bedeckt , und dann gibts nichts mit Vollmondlicht.
Wie sind deine Erfahrungen auf dem Gebiet? Wie gehst du mit dem Aufladen von Steinen vor?

Grüße von Herzen,

Biggi
 
S

sdfff

Gast
Liebe Biggi,

auch hier würde ich unbürokratisch vorgehen.

Wenn Vollmond ist, ist Vollmond. Ob das nun hinter einer Wolke ist oder nicht, ich kann mich nicht einfach nur von einer Wolke abhängig machen. Ausserdem, dringt meist ja doch in irgendeiner Form Energie zu dem Stein, auch wenn es für unsere Augen nicht sichtbar zu sein scheint. Und, nicht jeder Vollmond passt dem Stein. Dieser Vollmond stand unter dem Eindruck der Verschmelzung von gegensätzlichen Energien, manchmal bin ich dann für die Wolke sehr dankbar, manchmal nicht.

Zudem ist immer Vollmond. Nimm deinen Steinen in höhere Spähren mit, da ist der Mond immer voll, wie auch die Sonne, immer im Zenit steht. Es ist alles eine Frage der Perspektive, und die kannst du jederzeit, mal durch Gedanken , mal durch Worte, mal durch Taten, ändern.

Alles Liebe dir

Stephan
 
A

Atlantis

Gast
Lieber Stephan,

:blum: ich danke dir für deine Zeilen. Zwar habe ich nun noch keinen konkreten Plan , aber gut, ich werde schauen, wie wir deine Worte für uns nutzen können.
Gestern hatte ich den Stein unter fließendem Wasser gereinigt, das war für die Situation stimmig , na ja der Vollmond war nicht greifbar und so dachte ich:
Gut Stein, dann gibt es jetzt halt etwas Sonnenenergie zum Aufladen. Hm, wie soll ich es beschreiben, DAS fühlte sich dann einfach nicht mehr stimmig an.
Gut, ich hätte das vielleicht schlicht als Einbildung wegwischen können, und eine Bekannte rollte die Augen und meinet:
nun, es ist ein Stein, man kann es auch übertreiben.

Mag ja sein, aber dennoch empfand ich anders.
Also, nochmals danke,

Grüße von Herzen,

Biggi
 
L

lakshmi

Gast
liebe biggi.
ich reinige und lade alle meine steine in einer amnethist höhle auf.
auch reinige ich mal wenns intuitiv kommt ,alle steine mit wasser.
du siehst ich mach es mir ganz einfach,und es klappt.
 
A

Atlantis

Gast
Liebe Elfriede,

ich habe im Umgang mit Steinen nicht die meiste Erfahrung. Erst in der letzten Zeit habe ich mich mit ihrem Sein, ihnen als Wesen auseinander gesetzt und spüre, wie sie komunizieren. Vieles kann ich gar nicht in Worte fassen, aber es ist eine Ebene, die ich bisher nicht bewußt betreten habe.
So gehe auch ich gerne intuitiv vor, merke aber doch auch , daß ich noch etwas unsicher bin.
So hatte ich eben das Gefühl, das Bad in der Sonne paßte einfach nicht, aber eine stimmige Lösung fand ich halt nicht.
Aber es findet sich schon alles. :)
Rom ist ja auch nicht an einem Tag erbaut worden.

Eine so intensive Beziehung /Freundschaft zu einem Stein hatte ich jedenfalls bisher noch nicht , aber es fühlt sich gut an , und täglich lerne ich mehr über das Wesen des Steines kennen, der sich auf den Weg macht zu mir .

danke für deine Zeilen,

von Herzen,

Biggi
 
WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  
Top