WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  

Spirituelle Arroganz am Selbstfindungsweg

Weißer Wolf

Administrator
Hallo ihr Lieben,

unser Autorenteam bei Herzenssache schreibt an vielen Themen. Heute haben wir einen Artikel zum Thema "Spirituelle Arroganz" - Ich bin erleuchteter als du! von martina1 veröffentlicht. Martina hat wunderbar die Thematik der spirituellen Überheblichkeit herausgearbeitet.

Wer kennt es nicht: am spirituellen Weg werden Dinge erkannt, Aspekte des Ichs ertappt, Unterbewusstes aufgelöst, Karten gezogen, Steine verehrt, Mantren gesungen und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Und dann ist es soweit: wieder eine Erkenntnis, "ich" habe es erfasst, "mir" ist es so klar - und der Reformationsgeist der eigenen Überheblichkeit erwacht voll und ganz. "Ich" sehe und fühle das aber anders... "Du" solltest vielleicht dies oder das tun. Die Arroganz des Ichs ist in diesen Momenten der Erkenntnis am erblühen...

Hier geht es zum Artikel...

Wir wünschen euch viel Freude mit ihren weisen Zeilen,
Umarmung von Herzen,
Alles Liebe,
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Micha

Gast
Lieber Matthias,

Zitat von Weißer Wolf:
Wer kennt es nicht: am spirituellen Weg werden Dinge erkannt, Aspekte des Ichs ertappt, Unterbewusstes aufgelöst, Karten gezogen, Steine verehrt, Mantren gesungen und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Und dann ist es soweit: wieder eine Erkenntnis, "ich" habe es erfasst, "mir" ist es so klar - und der Reformationsgeist der eigenen Überheblichkeit erwacht voll und ganz. "Ich" sehe und fühle das aber anders... "Du" solltest vielleicht dies oder das tun. Die Arroganz des Ichs ist in diesen Momenten der Erkenntnis am erblühen...
ich danke dir für diese Zeilen. Ja, ich fühle manchmal, dass mir mein Gegenüber ausdrücken, will "Du bist noch nicht so weit", oder "Ich bin weiter als du, habe mehr Bewusstsein", "Ich habe aber dies und das erfahren, und du nicht, also...", "Mach es so, wie ich es sage, dann liegt du richtig" und "Du musst das so und so machen". Nun, ich für mich sehe diese Dinge anders. Dies sind meine Gefühle, die nicht für die Allgemeinheit gelten. Dies können jedoch auch Interpretation meinerseits sein, die gar nicht gewollt sind. Wie gehe ich damit um? Wie kann ich dies unterscheiden? (Ausser ich habe nicht zufällig Biggi am Telefon :rolleyes: ) Jetzt wollte ich den Artikel lesen, da ich ihn in der Gänze gerne verstehen möchte. Du hast oben nur auf die Startseite von Herzenssache verlinkt und da finde ich den Artikel nicht. Hhm, ist das so Absicht, oder übersehe ich was? Ich weiß, ich bin ein Mann, beim es auch mal vorkommen kann, dass er die Butter im Kühlschrank nicht findet. :cool: :rolleyes:

Herzliche Grüße
Michael


****** MOD HINWEIS *******
Link ist korrigiert, danke Susanne und danke Michael
****** MOD HINWEIS Ende *******
 
M

Micha

Gast
Ihr Lieben,

ha, war doch keine Butter im Kühlschrank. :D

Lieber Matthias, ich danke dir und ich danke martina1 für ihren wunderbaren Artikel.

Meine Frage

Zitat von Micha:
Dies sind meine Gefühle, die nicht für die Allgemeinheit gelten. Dies können jedoch auch Interpretation meinerseits sein, die gar nicht gewollt sind. Wie gehe ich damit um? Wie kann ich dies unterscheiden?
hat sich unter anderem durch diesen Absatz aus dem Artikel beantwortet.

Zitat von martina1:
klar: Ich kann von allen Dingen, Lebewesen, Umständen etwas lernen, wenn ich bereit bin, mich darauf einzulassen. Manchmal verstehe ich die Botschaften (noch) nicht, manche Dinge werde ich vielleicht nie begreifen, aber allein das Bewusstsein dieser Möglichkeit, in allen Dingen, die mich umgeben, einen Lehrer oder eine Lehrerin zu sehen und dadurch besser zu verstehen, welche Aufgaben mir in diesem Leben zugeteilt sind, macht Arroganz am Weg eigentlich unmöglich – sie wird ersetzt durch Dankbarkeit, Aufmerksamkeit und Wandlung.
Von Herzen danke ich hierfür, danke Martina, danke Matthias für diesen Thread.

Umarmung von Herzen

Michael
 
C

Christiw

Gast
Liebe Martina,

ich danke dir für diesen wundebaren Artikel. Ihn zu lesen habe ich wirklich genossen. Danke DIR dafür!

Alles Liebe dir,
Christina
 
L

Lichtblicke

Gast
ihr Lieben, liebe Martina,

danke für diese liebevollen, lebendigen, aufrichtigen und funkelnden Bericht - seeeehr berührend!

Lisa
 
E

EK

Gast
Liebe Martina!
Auch wir sagen von Herzen "Danke" für diesen tollen Artikel.
Umarmung von Herzen, :)
Elisabeth und Herbert
 
M

martina1

Gast
Lieber Micha,

Danke dir von Herzen für das Lesen meiner Zeilen und ich freu mich unglaublich, dass ich dir indirekt ohne es zu wissen helfen konnte ..:)
Dies ist mein erstes Posting, da ich normalerweise keiner Zeit für Schreiben im Forum finde, also hoff ich mal, es kommt wirklich bei dir an!

Umarmung,
Martina
 
M

martina1

Gast
Liebe Elisabeth und lieber Herbert,

vielen, vielen Dank für eure lieben Worte! Elisabeth, auch dein Artikel ist wunderbar gelungen :)!

ganz liebe Grüße und Umarmung

Martina
 
M

Micha

Gast
Liebe Martina,

Zitat von martina1:
Danke dir von Herzen für das Lesen meiner Zeilen und ich freu mich unglaublich, dass ich dir indirekt ohne es zu wissen helfen konnte ..:)
Dies ist mein erstes Posting, da ich normalerweise keiner Zeit für Schreiben im Forum finde, also hoff ich mal, es kommt wirklich bei dir an!
deine Hoffnung kann ich bestätigen und ich danke dir. Manchmal haben kleine Impulse eine große Auswirkung. Und diese Sätze von dir, die ich zitiert habe, diese haben etwas in mir bewirkt und mich erkennen lassen. Nochmals herzlichen Dank.

Solltest du die Zeit finden hier zu schreiben, so freue ich mich und ich freue mich auch, wenn du in unserer Vorstellungsrunde etwas über dich erzählen magst.

Egal wie es geschehen wird. Ich heiße dich recht herzlich willkommen bei uns im Forum und wünsche dir, dass du bei deinen Besuchen Spaß und Freude hast.

Herzliche Grüße
Michael
 
A

Andrea10

Gast
Liebe Martina,

Ich danke Dir aus tiefstem Herzen für deinen Artikel.

Umarmung

Andrea
 
M

marfr

Gast
Liebe Martina,

so klar und treffend formuliert, so ehrlich und von Herzen.

:dnk: von ganzem Herzen

Marion
 
D

Das Nilpferd

Gast
liebe martina, danke für den wundervollen artikel. er passt genau heute perfekt in meinen tag :BS: von herzen danke!!! :gabi:
 
M

martina1

Gast
Liebe alle,


an dieser Stelle sei euch allen für euer liebes Feedback gedankt, ich bin total freudig überrascht, dass er so viel auslöst!

Alles Liebe für euch alle, Umarmung

Martina
 
C

carolcn

Gast
So jetzt habe ich den Artikel auch gelesen.

Danke Martina! :DH

Liebe Grüße, Carolin
 
WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  
Top