WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  

Licht, Liebe und vollkommene Gesundheit

S

Shiva

Gast
Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch jetzt einfach mal Liebe, Licht und vollkommene Gesundheit schicken. Uns hat nämlich so ein heftiger Virus gepackt, sowas hab ich lange nicht erlebt. Alle vier waren wir gestern zu nichts zu gebrauchen: Grippe-Virus-Erscheinungen mit Magen-Darm-Geschichte und dass, nachdem unsere Kids schon so lange Bronchitis etc. hatten und es mich dann auch packte.

Also euch alles erdenklich Liebe und ich sende euch Schutz...Gott segne euch. Ganz herzliche Grüße Conny :LS:
 
A

Atlantis

Gast
:trst: Liebe Conny,

uhi, da hat es euch ja wirklich gebeutelt. Oh weia.
Aber ich schreib dir mal was:
Als Ciara so alt war, wie deine Mäuse, da war sie unglaublich oft krank. Grippale Infekte, Mittelohrentzündungen, und mehrfach Scharlach.
Ich war verzweifelt. In den ersten drei Lebensjahren war sie niiiieee krank, und dann ständig.
Kaum war sie gesund, da kam die nächste Ohrenentzündung. Sogar die Schweinegrippe hatte sie ( die war allerding nicht anders als jeder andere grippale Infekt).
Und wenn sie krank war, dann ging es ihr immer so richtig schlecht. Ganz arge Kopfschmerzen , Fieber mit schlimmen Träumen.
Ich selber habe mich niemals angesteckt, aber ich litt mit meinem Kind, und die Nächte wurden zum Tag für mich.
Auch hatte ich stets Angst , daß was Schlimmes passieren könnte.
Lisa hat mich manches Mal beruhigt und getröstet. Sie hat ja drei Kinder durch diese Phase begleitet.
Und überall hörte ich:
Das ist n o r m a l !
Ja , pffff, was soll daran denn bitte normal sein, fragte ich mich.
Das Immunsysthem müsse sich erst voll entwickeln, Krankheiten wären wichtig, auch für die psychische Reifung, wenn sie zur Schule gehen, dann sind sie damit durch, und all solche Weisheiten hörte und las ich.
Aber glauben konnte ich das nicht wirklich.
Heute ist Ciara im zweiten Schuljahr und wird in wenigen Tagen acht Jahre alt, und :LS: bisher hat sie kaum in der Schule gefehlt.
Sie ist immer gesund, kräftig, stabil, und wenn sie mal was hat, dann ist es nicht mehr so ganz arg, zieht sich nicht mehr so lange hin.
Und tatsächlich, mit jeder Erkrankung ist sie gereift. Und jede Erkrankung führte dazu, daß wir uns beide entwickelten und lernten, auf sämtlichen Ebenen.
So glaube ich heute durchaus, daß diese Infekte wichtig sind und dazu gehören.
Dennoch kann ich nachempfinden, wie dir derzeit zumute ist, und ich schicke dir einen gaaaaanz herzliche Umarmung.
Kopf hoch liebe Conny. Ich denke an dich und bin bei dir,

Grüße von Herzen und ein ganz liebes :dnk:, für deine guten und von Herzen kommenden Wünsche ,

Biggi
 
C

carolcn

Gast
Liebe Biggi,
:trst: Liebe Conny,
Das ist n o r m a l !
Ja , pffff, was soll daran denn bitte normal sein, fragte ich mich.
Das Immunsysthem müsse sich erst voll entwickeln, Krankheiten wären wichtig, auch für die psychische Reifung, wenn sie zur Schule gehen, dann sind sie damit durch, und all solche Weisheiten hörte und las ich.
Ich habe keine Kinder, aber ich habe/hatte 7 "Geschwister." Wir waren auch alle Krank.
Und meine innere Stimme hat mir genau das gesagt, was du oben geschrieben hast, kurz darauf hab ich es von dir gelesen. Lustig.

Liebe Conny,

ich wünsche dir und deinen zwei Mädels alles gut und viel Gesundheit und Frohsinn!

Liebe Grüße,
Carolin
 
M

marfr

Gast
Liebe Conny,

ich empfinde eine Doppelbotschaft:
1. Ihr seid alle krank und Du machst Dir Sorgen
2. Du schickst uns Liebe, Licht und vollkommene Gesundheit

Das könntet Ihr grad gebrauchen, nicht?

Ich wünsche Euch von Herzen die Kraft, anzunehmen, Euch hinein fallen zu lassen in das, was sich als Krankheit zeigt, was immer es mit Euch macht. Es ist alles richtig. Streck einfach mal alle Viere von Dir und ergib Dich. Ihr SEID beschützt und begleitet, auch wenn es Dir gerade nicht so vorkommt.

Von Herzen alles Liebe, Kraft undMut für die jetzigen Stunden

Marion
 
L

lakshmi

Gast
liebe conny.
ich hab euch allen energie geschikt.mit einem ritual das mir immer sehr schnell hilft.morgen schike ich wieder für euch alle.
hab nur den namen von den kindern vergessen,die eine heisst anna,aber wenn ich bedenke das alles nur eine illusion ist.na dann müsste meine 3schritte technik ja schnell bei euch wirken

aber die andere kleine wie heisst sie.
also dann viel licht liebe und gute besserung,es wird schon.alles liebe für euch alle.
 
S

Shiva

Gast
Wow....also das erfreut mein Herz sehr, dass ihr euch alle mit soviel lieben Worten meldet. Ich habe es so gedacht mit meinen lieben Gedanken für euch, dass ihr davon befreit bleibt. Auf jeden Fall danke ich euch von ganzem Herzen, auch mit den Geschichten eurer Kids und Geschwister. Ja das ist heftig, vor allem, wenn wir als Eltern auch platt sind. :)

Aber heute war schon besser und ich sehe auch in jeder "Krankheit", dass es jetzt so richtig ist, aber wenn es so ganz doll ist, dann fällt es mir sehr schwer. Dennoch bin ich dankbar und ihr habt mich wieder dran erinnert.

Alles Liebe auch für euch und wir nehmen gern eure Umarmungen und Genesungswünsche an. Conny
 
S

Shiva

Gast
Liebe Elfriede,

das ist so lieb von dir, unsere bieden Mäuse heißen Marie Sophie und Anna Celine. Ah deswegen geht es mir schon soviel besser. Erst vorhin dachte ich so bei mir, irgendeine Energie durchflutet mich. Eine ganz dicke Umarmung für dich. Alles Liebe Conny :hzsm:
 
A

Andrea10

Gast
Liebe Conny,

Ich wünsche euch allen gute Besserung, und schicke euch allen eine innige Umarmung.

In Liebe

Andrea
 
S

Shiva

Gast
Hallo liebe Andrea,

ich danke dir und wünsche dir auch alles Liebe. Herzliche Grüße Conny
 
WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  
Top