WIR SIND ÜBERSIEDELT! Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  

herausforderung des zurecht findens

Stephan Pohl

Sehr aktives Mitglied
mein herzliches grüß gott !

ganz beglückt streife ich durch die gassen des lichtforums. vieles habe ich vergessen, manches mit recht, ja, im moment ist die herausforderung der einstellungen meines profils, genauer, die einstellungen der benachrichtigungen. ich empfange zwar welche, kann aber selbst nicht antworten, was selbstverständlich einer buddhistischen übung gleichkommt

egal welche einstellung ich zu wählen glaube, die antwort ist immer relativ humorlos:

Stephan Pohl, Du hast keine Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen. Folgende Gründe könnten z.B. dafür verantwortlich sein:

Du versuchst, den Beitrag eines anderen Benutzers zu ändern oder auf administrative Funktionen zuzugreifen. Überprüfe bitte in den Forenregeln, ob du diese Aktion ausführen darfst.
Wenn du versucht hast, einen Beitrag zu schreiben, kann es sein, dass dein Benutzerkonto deaktiviert wurde oder noch aktiviert werden muss.

danke im voraus für jede hilfreichen gedanken

stephan

p.s.: ich weiss es ist nicht wichtig, aber kann man, wenn zeit und raum ist, kurz einen blick auf den begrüssungs satz des freundlichen forums werfen
 

Weißer Wolf

Administrator
Lieber Stephan,
danke dir für dein Feedback - dies ist wichtig. Der Status ist momentan so, dass definitiv bei der Reaktivierung gewisse Konfigurationseinstellungen einfach "vergessen" wurden. Ich habe so gut wie möglich versucht, alles wieder zu aktivieren, doch handelt es sich um eine neue Version des Programms. Daher bin ich froh, über jedes genaue Feedback. Wenn ich richtig verstehe, geht es um die Einstellungen der Benachrichtigungen? Kannst du diese Seite aufrufen? Administrator Hinweis: Link fehlerhaft und entfernt

Bitte gebe mir genau an, an welcher URL was passiert, damit ich den Fehler suchen kann :)

Thema Begrüßungssatz: kannst du mir auch hier genaues Feedback geben, was genau du meinst und geändert werden soll?
Vielen Dank,
Matthias
 

Stephan Pohl

Sehr aktives Mitglied
lieber matthias,

vielen lieben dank für die wiederherstellung der privaten nachrichten

ich meinte diesen satz:

Das freundliches Diskussionsforum rund um die Themen Selbstfindung , Spiritualität und Alternativmedizin

alles liebe dir

auf dem weg ins stadion

stephan
 

lakshmi

Sehr aktives Mitglied
Hallo stephan
Toll mit Bart.
Hab propleme mit der Anmeldung.muss mich jedesmal neu anmelden,der pc.hält normal alle passwörter fest.bin noch am suchen.
Machs gut stephan.
 

Weißer Wolf

Administrator

Weißer Wolf

Administrator

Weißer Wolf

Administrator

Gabi2

Mitglied
Lieber Matthias,

schön, dass dieses Forum wieder online ist. Ich muss mich nur wieder zurecht finden,-gar nicht so einfach.
Ich würde mich sehr freuen, wenn es wieder einen regen Austausch gibt.

Ich entschuldige mich jetzt mal schon, falls mir einige Fehler unterlaufen sollten.

Liebe Grüsse eine Heimweh-Österreicherin

Gabi2
 

Weißer Wolf

Administrator
Lieber Matthias,

schön, dass dieses Forum wieder online ist. Ich muss mich nur wieder zurecht finden,-gar nicht so einfach.
Ich würde mich sehr freuen, wenn es wieder einen regen Austausch gibt.

Ich entschuldige mich jetzt mal schon, falls mir einige Fehler unterlaufen sollten.

Liebe Grüsse eine Heimweh-Österreicherin

Gabi2
Liebe Gabi2,
danke dir für deine Zeilen, ich bin mir sicher, dir unterlaufen nicht mehr Fehler als mir selbst :) Welche immer das auch sein mögen,

Herzliche Grüße,
Matthias
 

Weißer Wolf

Administrator
Hallo ihr Lieben,
die Forensoftware war derart veraltet, dass wir von Google abgestraft wurden. Nun haben wir zur Rettung des Forums in eine neue Software investiert und dies sollte das Forum wesentlicher benutzerfreundlicher machen.
Herzliche Grüße,
Matthias
 

Stephan Pohl

Sehr aktives Mitglied
mein herzliches grüß gott!
nachdem mir der name des forums wieder eingefallen ist, habe ich es auch gleich wiedergefunden.
winke mal kurz in die runde
alles liebe
stephan
 

Stephan Pohl

Sehr aktives Mitglied
Lieber Matthias,

vielen lieben Dank für deine Nachfrage.

Ich war jetzt 2 1/2 Wochen unterwegs, und als ich zurück kam, fehlte beim Hexenhäusle eine Wand. Natürlich war es Feiertag, natürlich hat es gewindet und geregnet. Als ich dann am übernächsten Tag jemanden erreichte, wurde mir fundiert klar gemacht, das es niemals eine Wand gegeben hätte, also eine eigene. Mir wäre das nur nicht aufgefallen, weil, vor 3 Monaten, als das Nachbarhaus geschliffen wurde, eine blickdichte Folie installiert war, die nun, da eine neue Wand hochgezogen werden soll, durch eine etwas löchrige ersetzt worden war. Da durch den Wind sich die Regipswanne verschoben hat, fiel mein Blick zum ersten Mal auf die Folie.

Jetzt hatte ich aber schon, in der mir bekannten Panik, sämtliche Räucherware auf die anderen Zimmer verteilt, was, ob der Menge, und des sehr begrenzten Raumes, eine Nachricht an sich wäre. Jedenfalls kann ich so nun, die seit 5 Jahren immer rausgezögerten Umstrukturierungen vornehmen, um, weniger Energie auf das Suchen zu verwenden und so mehr Energie auf das Finden zu bekommen.

Spannenderweise, habe ich dabei doch einige Dinge gefunden, an die ich mich, schon lange nicht mehr erinnert habe. Dinge, die mir mal viel bedeutet hatten, die ich fast täglich in Verwendung hatte. Meine Reiki - Unterlagen als Bild, aber auch mein riesiger Vorrat an Heilsteinen und Heilstäben, meine Utensilien zur Herstellung von Essenzen, völlig verstaubt. Es ist spannend, wieviel Energie sich in Dingen verstecken, die man aus dem oberflächlichen Blick des JETZTs verloren hat.

Nun gehe ich quasi mit einer Entdecker Energie jeden Tag ins Häusle, neben der normalen Arbeit des Päckchen packens, was wohl in dem nächsten Karton sein wird, etwas zum Erinnern, verschollene Ware, oder etwas zum Neureinstellen in die Shops.

Und wie schaut es bei dir aus?

Alles Liebe dir

Stephan
 

Weißer Wolf

Administrator
Lieber Stephan,
wow, da ist ja einiges geschehen... :) Und wieder sieht man: nichts geschieht umsonst... Ich sehe dich schon förmlich alte Schätze neu zu entdecken... Ich bin gespannt...
Danke der Nachfrage, mir geht es sehr gut. Ich hätte nicht gedacht, dass wir einmal so viel Arbeit im Influencer Marketing Bereich haben würden. Es macht mir echt Spaß vorallem weil sich alles, was ich in den letzten Jahren so lernen durfte wunderbar praktisch umsetzen kann...
Ich habe mich ein bisschen in der Forenszene umgehört und gesehen, dass Foren eigentlich am Sterben sind. Facebook hat hier ganze Arbeit geleistet.
Und irgendwie gefällt mir aber die Energie des Forums hier und es ist schön, es wieder zu haben... Weil ich zum Beispiel genau dir jetzt ein paar Zeilen tippen kann.
Herzliche Grüße,
Matthias
 

Stephan Pohl

Sehr aktives Mitglied
Lieber Matthias,

vielen lieben dank für deine zeilen.

ja, sowie ich das sehe hat sich auch facebook in dieser hinsicht überlebt. wenn es keine vorturner gibt, ist es eigentlich egal, wo geschwiegen wird. ich persönlich bin ja ein fan der whatsapp gruppe, aber das ist wohl nicht für alle sparten sinnvoll. ich finde es witzig, weil man auch gesprochene nachrichten losschicken kann, und bilder des momentes und so.

vom plakatieren her, hatten wir einen üblen winter. zeitweise gab es keinen einzigen gesunden plakatierer, die welt ist witzigerweise doch nicht untergegangen. ich habe mein engagement im rahmen eines botens weiter reduziert. ich werde einfach alt, entweder ist es mir zu nass oder zu heiss, also alles unter dem aspekt des "mimimi"s.

spannenderweise fühlt sich die zeit sofort mit häusle aufträgen und wie oben skizziert stosse ich so langsam auch an meine steinekartons, etwas, was ich ja unbedingt ausbauen wollte, aber nie dazu kam. steine sind toll, haben natürlich auch den vorteil, das sie nicht unter dem käferaspekt oder dem verfallsdatum leiden. es ist so quasi ein slow arbeiting.

alles liebe dir und euch

stephan
 

Weißer Wolf

Administrator
Lieber Stephan,
danke für das Teilen... Es ist schön, wieder aus deinem Leben zu lesen. Ich schreibe dir gerade aus Gröbming, aus dem Geburtshaus von Dr. Mayr (Fx Mayr). Wir drehen hier und genießen den wunderbaren Aufenthalt... Natürlich nicht ohne die FX Mayer Kur selbst zu erleben...
Viel schönes hat sich im letzten Jahr aufgetan, doch dazu später...
Herzliche Grüße,
Matthias
Ps. Freue mich auf die Energie des Seteinkartons...
 

Stephan Pohl

Sehr aktives Mitglied
Lieber Matthias,

vielen liebe dank für deine zeilen.

mir ist aufgefallen, heute ganz plastisch, da ein neues mitglied geschrieben hat, und ich es nur durch zufall gesehen habe, denn wenn der forums fred zuschlägt, dann findet man es nur, wenn man das forum durchscrollt und den blick auf das jeweilige datum lenkt.

das war es auch schon

alles liebe

stephan
 
WIR SIND ÜBERSIEDELT! Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  
Top