• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heiße Quellen als Inkubator

Forum Feed

Lichtmarine Offizier
#1
Bis der Nachwuchs des Tiefseerochens Bathyraja spinosissima das Licht der Welt erblickt, kann es lange dauern. Die Embryos entwickeln sich über mehrere Jahre hinweg im Ei. Doch die Elterntiere kennen eine geschickte Strategie, um diesen Prozess zu beschleunigen: Sie legen die Brut gezielt in der Nähe heißer Quellen am Meeresgrund ab. Dieser Inkubationstrick ist ein bei Meerestieren bisher einzigartiges Verhalten, wie Forscher beobachteten.

Weiterlesen...