WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  

Energiearbeit

S

seelentau

Gast
Ihr Lieben,

heute gibt es außer Reiki ja schon so viele verschiedene Richtungen von Energiearbeit dass es eine wahre Freude ist, oder auch nicht?
Nicht jeder sieht das so positiv wie ich, hab ich doch schon oft gehört - mit Reiki hat man alles was man braucht.

Das stimmt ja auch, doch ist es gerade die Vielfalt die mich anspricht, und da ich von Haus aus ein neugieriger Mensch bin habe ich eben auch das eine oder andere ausprobiert. Dabei bin ich auf einiges gestoßen wovon ich begeistert war, das mich bereichert und weitergebracht hat, das ist das womit ich nun auch weiterhin arbeite, und anderes das ich als Erfahrung verbucht habe aber gemerkt habe, es ist nicht meines.

Und so treffen wir auf unserem Weg immer wieder auf neue Erfahrungen, neue Menschen, neue Erkenntnisse, und ich finde jede Begegnung bringt uns weiter und lässt uns wachsen. Spannend, oder?

Wie seht ihr das?

alles liebe
Andrea
 

Weißer Wolf

Administrator
wie wahr, wie wahr...

Liebe Andrea,

dies war genau auch der Gedanke, als wir das Lichtforum erschaffen wollten. Wir versuchen uns anderen Richtungen zu öffnen, zu sehen, wo es etwas zu lernen gibt - sei es durch annehmen oder auch die Kraft des "Unterscheiden Könnens" zu integrieren...
Lernen kann man immer, deswegen würde auch ich nie engstirnig die eigene Richtung als "die Wahre" postulieren. Viel mehr meine ich, zu genau diesem Zeitpunkt, in meiner Situation war und ist Reiki ein wundervoller Begleiter. Doch auch ich bin laufend am erfragen, untersuchen, ansehen, einfühlen von neuen Dingen... Und genau das macht hier dieses Forum so spannend... Und selbst diese Zeilen, mögen für mich stimmen und für einen anderen ganz verkehrt sein...

Mal sehen, wohin es uns alle führt. Ich freue mich auf jeden Fall sehr darauf...

Umarmung,

Matthias
 
P

pjh

Gast
Vom Seelenfels zum Seelentau

Liebe Andrea,

schon der Begriff Seelentau hat mich angeregt zu lesen. Nun haben mich Deine Zeilen weiter angeregt, auch die Zeilen von Matthias.
Mein Leben, mein Sein hat eine heftige Wandlung erfahren bei der ich auch vielen Methoden und Techniken begegnet bin. Keine davon war unwichtig oder falsch. In der Summe haben sie mir ganz neue Wege eröffnet um Menschen zu begegnen.
Gesternabend war wieder so eine Begegnung mit 15 Menschen. Viele Wege führen zu Lösungen. Eine sehr wichtige ist die Energiearbeit, das Wahrnehmen. Wer sich für irgendeine Methode oder Lehre interessiert hat auch die innere Bereitschaft zu Veränderung . Welchen Namen diese Energiearbeit hat ist weniger entscheidend, denn es geht doch um die Liebe mit der wir anderen begegnen und ihnen damit Unterstützung auf ihrem Pfad der Liebe geben können.
Es können gar nicht genung Menschen auf solchen Foren wie dem Lichtforum sein, denn der Austausch ist so belebend und gibt Sicherheit . Für mich ist es erfüllend mit einer besonderen Leichtigkeit auch so genannte schwere Themen anzuschauen um bei der Lösung dabei sein zu dürfen.
Erst kürzlich habe ich eine Klangschalenmassage geschenkt bekommen. Es war ein sehr besonderes erleben wie mein Körper der Seele als Ausdrucksform diente. Nun kenne ich diese Form der Energiearbeit auch und kann es inniglich empfehlen.

Liebe Grüße am Morgen von Seele zu Seele

Peter Josef
 
S

seelentau

Gast
Lieber Peter Josef,

zuerst wünsche ich dir einen wundervollen guten Morgen und bedanke mich für deine Zeilen.

Deine Worte finde ich sehr stimmig und dein Nick ist auch passend, denn ich merke wie ich mich immer mehr meinem Seelenfels nähere.

War ich sonst immer auf der Suche nach neuen Methoden, Veränderungen usw. merke ich nun immer mehr dass es nichts zu tun gibt. Außer dankbar zu sein und zu vertrauen , denn alles kommt zum richtigen Zeitpunkt von selbst in mein Leben. Und im größten Trubel und Chaos um mich herum ruhe ich in meinem Seelenfels, tief berührt von der Kraft und Schönheit um uns herum.

fühl dich umarmt
Andrea
 

Weißer Wolf

Administrator
ich finde das einfach nur lieb....

Seelentau trifft Seelenfels.... ;)

Wahrlich interessant und schön... Namen sagen ja sehr viel aus, auch die Nicknamen... (*nachdenk* vielleicht doch Weißer Wolf abändern?)....

von Herzen alles Liebe,

Matthias
 
P

pjh

Gast
Liebe Andrea,

je mehr ich mit dem Seelenfels beschäftigt bin desto mehr "Seelenfreunde" finde ich, so wie den Liza Wedgwood. Es gibt noch einen Liza Wedgwood und einen Liza Wedgwood mit interessanten Inhalten. Eines Tages wird die Zeit kommen, da werde ich eine Seelenbegegnung organisieren bei der sich "Seelensrbeiter" begegnen sollen, die dies auch in ihrem Namen tragen.

Mir fällt es manchmal schwer hier im Forum weil sich so viele hinter sogenannten nicknames verstecken oder verschleiert auftauchen. Ich liebe eine klare Aussage von einem gut erkennbaren Menschen. Anglizismen und Decknamen verschleiern. Wir leben doch im deutschsprachigen Raum. Hier bin ich geboren. Sollte ich ein Inder sein hätte mich die göttliche Vorsehung doch dort das Licht der Welt erblicken lassen.
Von allen Kulturen können wir lernen, erkennen, doch sollten wir die Verbindungen zu unserer eigenen erkennen und andere soweit als möglich integrieren ohne das ursprüngliche zu verlieren.
Alles hat seinen Sinn, hier fehlt mir eine Erkenntnis. Vielleicht kommt von hier, aus diesem Forum ein Gedanke, eine Botschaft oder ein Hinweis der ergänzend für mich sein kann!

Alles Liebe für Dich und allen hier im Forum

Peter Josef
 
E

ellen

Gast
hallo peter.
für mich ist es kein versteken hienter einem nicknamen.
für mich ist es einfach schön den namen zu tragen der mich anspricht.
mein geburtsname hat mir nie gefallen,hab mich immer unwohl gefühlt damit.
er sagt aber,das mein name friede ist und die anfangsbuchstaben sind el.also engel-sprich ein friedensengel.
ja ,das ist richtig,ich bin ein friedliches wesen.
nur wenn andere menschen mich verbiegen wollen,und in mir was anderes sehen,dann ,werde ich sehr deutlich,und bin dann auch nicht mehr friedlich.
denn das ist vorbei,und ich habs geschafft,meine innere macht,für mein leben zu übernehmen.
vorher hatte ich meine macht an andere abgegeben,sprich eltern, ehen,freunde.
heute kommen die freunde,und wenn ich mich weiter entwickle ,dann gehen sie ,oder ich wieder.
ich habs begriffen,es ist ein ewiger wandel für mich.
 
P

pjh

Gast
Friedvoll

Liebe Morgaine,

was ist an Elfriede so störend, dass Du ihn nicht magst sondern Dir einen Namen gibst der Dich sinnbildlich spiegelt, doch eben nur spiegelt und Du so nur das Spiegelbild bist. Wo ist die Wirklichkeit?
Aus meinen Erfahrungen kann ich sagen, dass, wer seinen Namen ablehnt sich auch seiner Herkunft verweigert und so nur den Schein lebt, die Wirklichkeit jedoch meidet um die Wahrheit nicht sehen zu müssen! Doch die Wahrheit kommt früher oder später ans Licht und dann ist es erleichternd sie zu nehmen, sich selbst zu nehmen so wie ich war, bin und werde.

Dir wünsche ich ein friedvolles Ankommen ganz bei Dir!

Peter Josef
 
E

ellen

Gast
hallo peter.
es ist ein alter altmodicher name aus früherer zeit.
alle meine geschwister hatten so alte namen.
ich habe meinen kindern schöne namen gegeben,zum wohlfühlen.
ich selbst gefalle mir gut und steh zu mir,damit hat mein name nichts zu tun.
er ist da ,und es ist erledigt.
meine herkunft verleugne ich nicht.dazu gab es nie einen grund.
meine eltern halte ich in ehren.
die seelen die hier geboren werden wollen suchen sich ihre eltern aus.
und so ist auch das in ordnung.
und ich bin auf dem weg zu mir .es ist spannend.
 
S

seelentau

Gast
Hallo Morgaine,

meineMutter und meine Schwester heißen auch Elfriede, es bedeutet "die Leuchtende", das ist doch wunderschön.

Ich heiße eigentlich auch Andrea Eva Maria, mochte den Namen früher auch nicht, heute finde ich ihn sehr ansprechend,
nur ein bissl lang.

alles liebe
Andrea
 
E

ellen

Gast
namen.

hallo andrea.
die leuchtende.....das wusste ich nicht.
trifft aber zu.
deinen namen finde ich schön.
er hat einen wirklich schönen klang.
ich liebe die schwingung mit dem a.und du hast da ja viel aaaaaaaaaaaaaa,darin.:)
 
P

pjh

Gast
Namen

Liebe Elfriede, Liebe Andrea Eva Maria,

es ist so stimmig Elfriede und Andrea Eva Maria. Danke für diese Offenheit. Die Schwingung eines Namens gibt so viel von dem Menschen der ihn trägt zu erkennen. Danke dafür es freut mich so sehr das wissen zu dürfen.

Elfreide ist auch die deutsche Form aus dem englischen Elfreda. Es entstammt den altenglischen Wörten für Naturgeist sowie Kraft und Stärke. Es könnte auch Elfenenergie bedeuten. Das "leuchtende" passt da wunderbar. Gerade in diesen alten Namen ist noch so viel reine Energie fühlbar, denn sie entstanden aus tief empfundenen Überzeugungen des Lebens.

Ich wünsche allen, die reine Energie ihrer Namen zu erkennen um mit dieser Unterstützung durchs Leben in Liebe zu sich selbst gehen zu können.

Danke euch allen

Peter Josef
 
L

Lotus Heart

Gast
Engelsnamen...

Hallo Ihr Lieben,
ich gehöre auch zu jenen Menschen, die einen "Engelsnamen" tragen: Gabriele stammt aus dem Hebräischen und wird von Gabriel abgeleitet, was soviel wie "Mann Gottes" bedeutet (siehe auch Erzengel Gabriel).

Komischerweise hat mich nie jemand Gabriele genannt, außer mein Deutsch-Professor im Gymnasium. Ich war und bin immer "Gabi".
Jedoch neige ich (vermutlich aufgrund meines hohen Alters :)) dazu, bei offiziellen Emails und Briefen immer mit Gabriele zu signieren, weil mir "Gabi" dafür oft zu wenig "erwachsen" vorkommt :).
Aber wenn mich meine Familie oder meine Freunde plötzlich Gabriele nennen würden, käme es mir wahrscheinlich auch komisch vor :rolleyes:.
Ein guter Freund nennt mich immer "Gabrielchen" - finde ich lustig!

Mir hat mein Name als Kind nie gefallen, war mir irgendwie zu "hart", aber heute finde ich ihn schön, er passt, finde ich, genau zu mir und empfinde ihn auch gar nicht mehr als hart.

HERZlichst
Gabi
 
P

pjh

Gast
Erzengel

Liebe Gabriele,

der Erzengel Gabriel, von dessen name Deine Name abstammt ist einer der glorreichen sieben Erzengel. Dem Erzengel Gabriel wird auch das Gold zugeordnet und gilt auch als Bote Gottes.
Als solchen empfinde ich Dich Gabriele, denn Deine Texte, die ich nach meiner Heimkehr hier gefunden habe regen mich an weiter zu schreiben!

Ich wünsche dir ein himmlisches Engelsdasein

Peter Josef
 
L

Lotus Heart

Gast
DankeschÖn!

Lieber Seelenfels,
danke dir für deine lieben Zeilen!
Ich habe gerade gestern wieder einmal darüber nachgedacht, ein Buch zu schreiben, einfach nur, weil ich so gerne schreibe! Endlich ist mir auch ein Thema "zugeflogen", das es wert wäre.
Es war schon immer mein Traum , vielleicht mache ich es wirklich einmal ...... ??

HERZlichst
Gabi
 
P

pjh

Gast
Was hindert Dich?

Liebe Gabriele,

ist es ok für Dich, dass ich Deinen Namen so schreibe?

Ein Buch schreiben, das geht mir auch schon so lange durch den Kopf, doch es ist noch keine Zeit dafür. Ich freue mich wenn Du eines schreibst, fang doch einfach an. Als ich vom Jakobusweg zurück kam hatte ich auch mit diesem Gedanken gespielt, doch mein Weg hat anderes vor so reichte es mal grad zu einem Anfang auf der homepage, und da hab ich grad auch wenig Raum zum schreiben. Es gibt gerade anderes zu tun.

Lebe Deinen Traum und träume Dein Buch!

Peter Josef
 
L

Lotus Heart

Gast
Die liebe Zeit!

Lieber Seelenfels,

du darfst mich ruhig Gabriele nennen - ist sozusagen ein Privilieg :), weil du den Namen so schön findest!

Ja, die liebe Zeit - genau das ist das Hindernis! Ich habe ja noch 2 Kinder im Volksschulalter und einen Job und einen Haushalt und einen Ehemann ......

Aber das Thema gefällt mir immer besser. Ich denke, ich werde mal ein Konzept machen.....

DANKE!
HERZlichst
Gabi
 
P

pjh

Gast
wozu?

Liebe Gabriele,

was bringt ein Konzept? Fang an und schreib, alles weitere gibt sich. Schreib die Texte nach Gefühl und nimm dann die Texte und mach ein Konzept. Sei frei im Schreiben sonst versuchst du doch nur Deinem Konzept gerecht zu werden und dann bist Du wieder weit von Dir entfernt.

Danke für das Gabriele-Privileg. Es gibt also etwas, das nur wenige von Dir bekommen. Da freue ich mich besonders dass ich es nun haben darf.

Wie kann aus Gabi Gabriele werden! Eine spannende Geschichte mit viel Liebe zur Verfasserin!

Peter Josef
 
L

Lotus Heart

Gast
Gabriele calling!

Lieber Seelenfels,

vielen Dank für deine aufmunternden Worte, was meine zukünftige "Autorenkarriere":) anbelangt...
Drauflos schreiben ist auch sicherlich das beste, aber ich bin im Sternzeichen eine Jungfrau - und somit immer SCHRECKLICH genau und ordnungsliebend....
Ich habe mich ja schon sehr "gebessert", aber sie kommt halt immer wieder durch :).
Auch wenn ich's ohne schriftliches Konzept beginnen würde, hätte ich vermutlich schon eines im Kopf.... ;)

HERZlichst
(für dich) Gabriele
 
E

ellen

Gast
hallo gabriele.
ich bin auch eine jungfrau,und zwar doppelt mit aszedent.
ich hab mich schon gebessert-toleranter geworden mit mir selbst.und mich akzeptieren wie ich bin.doch es ist nicht immer so leicht.;)
 
WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  
Top