WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  

Die Energie JAJAREGi oder liebe deinen Nächsten wie dich selbst

S

sdfff

Gast
Mein herzliches Grüß Gott !

Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst.

Ja, das mit der Nächstenliebe klappt im Prinzip schon recht ordentlich, nur dieser Nachsatz wird im Prinzip sehr selten nur geachtet. Gut, gerade im Bereich der aufkeimenden Fleischdiskussion, wo der Mensch sich wieder einmal auf die Anklagebank setzt, meiner Meinung nach genauso folgenlos wie die anderen Male, ist es natürlich schwierig den schmalen Pfad zwischen kaltem Egoismus und verglühender Nächstenliebe zu beschreiten.

Was ich meine, sind die mir immer wieder begegnendenMutter Theresas, die im Prinzip nicht ihr eigenes Leben mit ihrer eigenen Liebe füllen, sondern alles im Aussen abhandeln, sich quasi nur über den Dienst am Nächsten definieren, und, für mich fatalerweise, hier auch, wieder im Aussen, dafür gefeiert und als nachzustrebendes Vorbild gepriesen werden.

Mein erster Blick geht sofort der Frage nach, ob dieser Mensch wirklich in seinem Körper ist, ob er überhaupt mitbekommt, was bei ihm da so alles vorbeiläuft. Der zweite Blick geht auf die Erdung, ob er über der Erde schwebt, und mit dem Leben an sich eher die geistigen Komponenten abhandelt. Der dritte Blick geht in Richtung seines Himmelssterns, ob er wirklich richtig als Mittler zwischen Himmel und Erde fungieren kann, oder ob er leicht schief, im Prinzip kopflos, durchs Leben eilt.

Damit habe ich alle 3 Funktionen dieser Energie definiert, und damit bekomme ich ein Kontrollset der besonderen Güte an die Hand, denn wenn ich, den Dienst am Nächsten vor alles Andere stelle, und ich dies in vollstem Bewusstsein tue, dann finde ich das ein unglaubliches Geschenk, und ich werde voller Demut meinen Blick senken.

Wenn ich aber diese Nächstenliebe als Schauspiel erlebe, das nur deshalb stattfindet, weil mein Gegenüber nicht den Hauch von Ahnung hat, was er nicht wirklich meisterlich, gerade mit seinen Ressourcen anfängt, um das schreckliche Wort der Themenverfehlung nicht gebrauchen zu müssen, dann freue ich mich, das die Energie JAJAREGI sich als diese Energie dieses Themas in Liebe annimmt, und mein Dank kann gar nicht anerkennend genug sein, weil ich könnte das nicht in der Ruhe und der Gelassenheit, aber ich bin ja nur der Stephan, und habe mein eigenes Päckchen noch abzuarbeiten, vor allem auf diesem Feld.

In den weisen wissenden Händen ein wertvolles Werkzeug, aber mit Sicherheit kein Meister.

Alles Liebe

Stephan
 
WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  
Top