WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  

Das Krafttier Bär

S

sdfff

Gast
Mein herzliches Grüß Gott !

Die Essenz des Bärens unterstützt bei meditativen, vielleicht besser, träumerischen Aspekten unseres Seins. Auch gilt es sich die Zeit zu nehmen, gerade dann, wenn wir keine Zeit zu haben glauben. Schon der Akt der Vorbereitung einer Essenz, bringt uns ganz spielerisch aus dem All - Tag - S - Trott heraus. Durch dieses Herausschälen aus den bekannten realen Ritualen besteht hier, wie durch eine Hintertür die Möglichkeit, das Gleichgewicht zwischen Tun und Nicht(s)tun herzustellen.

Gerade das Nicht(s)tun ist eine Kunst ist eine hohe Kunst, in der Magie fast die Höchste die ich kenne, denn wann gelingt es uns schon, ganz bewusst, nichts zu tun. In dem Moment, wo wir gewahr werden, das wir nichts tun, tun wir ja etwas, zum Beispiel denken das wir nichts tun.

Träume sind keine verlorene Zeit. Träume haben ihren Sinn als Handlungsvorlagen, für mich auch ganz wichtig als Wegweiser, gerade wenn es mal ganz besonders zu klemmen scheint. Ich mein, so eine Bärenenergie hat sicher auch eine rustikale Komponente, wenn es um Blockadenlösung geht.

In weisen Händen ein wertvolles Werkzeug, aber kein Meister.

Alles Liebe

Stephan
 
WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  
Top