WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  

Colostrum Kapseln

  • Ersteller des Themas Lightpoint
  • Erstellungsdatum
G

Georg P. Curant

Gast
Danke, liebe Isabel ~ Lightpoint !

Ich sehe es auch so. Nur er-kennen und an-erkennen müsste 'man' das halt können!

Fällt wohl vielen von uns immer 'noch?' (nach wie vor) schwer dies an-zu-erkennen, auch wenn wir schon sooo viel wissen und gelernt haben. Oder ?

Und zur Frage: den Kälbern Colostrum wegnehmen. Ist nicht die Fülle von allem für alle immer da. Ist's nicht das 'GIERIGE' Haben-Wollen das wahre Übel. Das Immer-mehr-haben-wollen und Nie-satt-werden-können?

Erkennen und dann Er-lösen ist für meine Begriffe der 'Zauberspruch' zur Er-lösung von Verblendung-Illusion -Maya.

Herzlichst

Ge:BS:rg
 
L

Lightpoint

Gast
Lieber Ge:BS:rg,
jetzt wollte ich schreiben, dass ich hiermit keine Werbung machen will für Colostrum.
Bitte kauft es nicht weil es bei mir diese Wirkung hat, für mich ist es das Richtige, was nicht auf jedermann oder -frau zutrifft, bei jemand anderen hat es vielleicht die selbe, eine ganz andere oder gar keine
Wirkung.
Jeder sollte auf seine Innere Stimme hören um zu erfahren was er braucht, in seine Innere Ruhe gehen, um diese sanfte Stimme zu hören welche uns zu dem führt was wir wann brauchen.

Georg : Fällt wohl vielen von uns immer 'noch?' (nach wie vor) schwer dies an-zu-erkennen, auch wenn wir schon sooo viel wissen und gelernt haben. Oder ?
Lieber Georg, jeder ist dort wo er hingehört, da mache ich mir keine Gedanken darüber ob er anhand seines Wissens weiter sein könnte, alles geschieht bei jedem zur rechten Zeit, jeder ist dort wo er sein wollte vor dieser Inkarnation.

Georg : Und zur Frage: den Kälbern Colostrum wegnehmen. Ist nicht die Fülle von allem für alle immer da. Ist's nicht das 'GIERIGE' Haben-Wollen das wahre Übel. Das Immer-mehr-haben-wollen und Nie-satt-werden-können?
Weisst Du Georg, ja es ist Fülle da, in diesem Fall glaube ich, dass die Lektion darin besteht, dass die Kälber krank werden, wenn ihnen das Colostrum fehlt, was sie beabsichtigt auf sich nehmen, um uns zu zeigen wie wir mit den uns anvertrauten Tieren umgehen und wie Geldgierig wir sind. Das krank werden der Kälber ist rein eine Lektion an uns, was die Hühner, Vögel, Wale, Delfine usw. auch machen, um uns eine Lektion zu geben, eine Chance für uns zu lernen um was es geht.
Es geht darum in Liebe mit Allem was ist EINS zu SEIN.....meine Meinung.

Erkennen und dann Er-lösen ist für meine Begriffe der 'Zauberspruch' zur Er-lösung von Verblendung-Illusion -Maya.
Lieber Georg, das Fühlen sehe ich für mich als die Auflösung der Illusion Maya.
Wissen nützt nichts, man kann die Illusion Maya nur verstehen wenn man sie fühlt.
Das ist meine Wahrheit, jeder hat seine eigene Wahrheit.
Herzlichst isabel :BS:
 
G

Georg P. Curant

Gast
Liebe Isabel ~ Lightpoint !


jetzt wollte ich schreiben, dass ich hiermit keine Werbung machen will für Colostrum.
Bitte kauft es nicht weil es bei mir diese Wirkung hat, für mich ist es das Richtige, was nicht auf jedermann oder -frau zutrifft, bei jemand anderen hat es vielleicht die selbe, eine ganz andere oder gar keine
Wirkung.
Jeder sollte auf seine Innere Stimme hören um zu erfahren was er braucht, in seine Innere Ruhe gehen, um diese sanfte Stimme zu hören welche uns zu dem führt was wir wann brauchen.
Da stimme ich dir voll und ganz zu.

Georg : Fällt wohl vielen von uns immer 'noch?' (nach wie vor) schwer dies an-zu-erkennen, auch wenn wir schon sooo viel wissen und gelernt haben. Oder ?
Lieber Georg, jeder ist dort wo er hingehört, da mache ich mir keine Gedanken darüber ob er anhand seines Wissens weiter sein könnte, alles geschieht bei jedem zur rechten Zeit, jeder ist dort wo er sein wollte vor dieser Inkarnation.
Auch hier teile ich deine Auffasssung.

Georg : Und zur Frage: den Kälbern Colostrum wegnehmen. Ist nicht die Fülle von allem für alle immer da. Ist's nicht das 'GIERIGE' Haben-Wollen das wahre Übel. Das Immer-mehr-haben-wollen und Nie-satt-werden-können?
Weisst Du Georg, ja es ist Fülle da, in diesem Fall glaube ich, dass die Lektion darin besteht, dass die Kälber krank werden, wenn ihnen das Colostrum fehlt, was sie beabsichtigt auf sich nehmen, um uns zu zeigen wie wir mit den uns anvertrauten Tieren umgehen und wie Geldgierig wir sind. Das krank werden der Kälber ist rein eine Lektion an uns, was die Hühner, Vögel, Wale, Delfine usw. auch machen, um uns eine Lektion zu geben, eine Chance für uns zu lernen um was es geht.
Es geht darum in Liebe mit Allem was ist EINS zu SEIN.....meine Meinung.
Ja, mit allem EINS zu sein, das sehe ich auch so, dass das das Ziel
ist!

Erkennen und dann Er-lösen ist für meine Begriffe der 'Zauberspruch' zur Er-lösung von Verblendung-Illusion-Maya.
Lieber Georg, das Fühlen sehe ich für mich als die Auflösung der Illusion Maya.
Wissen nützt nichts, man kann die Illusion Maya nur verstehen wenn man sie fühlt.
Unter Er-kennen und Er-lösen habe ich das Wahrnehmen nicht nur im Verstehen sondern auch im Fühlen gemeint. Habe mich scheinbar ungeschickt ausgedrückt.

Das ist meine Wahrheit, jeder hat seine eigene Wahrheit.
Jedem seine eigene Wahrheit!
DIE volle Wahrheit ist nur GOTT !
Und je mehr wir göttlich werden, umso mehr sind wir die volle Wahrheit. So sehe ich das.

Sooo sehe ich das in meiner derzeitigen Aufnahmefähigkeit. Jedenfalls bemühe ich mich wahrhaftig und authent zu sein.


Liebe Grüsse

Ge:BS:rg
 
L

Lightpoint

Gast
Lieber Ge:BS:rg,

Das ist meine Wahrheit, jeder hat seine eigene Wahrheit.
Jedem seine eigene Wahrheit!
DIE volle Wahrheit ist nur GOTT!
Und je mehr wir göttlich werden, umso mehr sind wir die volle Wahrheit. So sehe ich das.

Sooo sehe ich das in meiner derzeitigen Aufnahmefähigkeit. Jedenfalls bemühe ich mich wahrhaftig und authent zu sein.


Ja lieber Georg, je nach Bewusstsein sind wir mehr oder weniger in der Göttlichen Wahrheit, sehe ich auch so wie Du.

Ich würde sagen, dass wir die Spiritualität im Grossen und Ganzen sehr ähnlich sehen, dass wir einfach andere Worte verwenden :DH
Alles Liebe isabel
:BS:
 
G

Georg P. Curant

Gast
Liebe Isabel ~ Lightpoint !

Ich freue mich, dass wir im Grunde uns EIN-ig sind!

Herz-liche Grüsse in die schöne Schweiz!

Ge:BS:rg
 
L

Lichtblicke

Gast
zu den Tieren

ihr Lieben,

in Michael Aufhausers Kalender (Gut Aiderbichl) steht im Juni: "auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, wir hätten nichts erreicht. erst wenn es gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. dann haben wir was verändert: UNS!"

kein weiterer Kommentar von mir - ihr habt schon alles dazu geschrieben, ich danke euch :LS:

Liza
 
L

Lightpoint

Gast
Hallo meine Lieben :BS:
nun nehme ich seit etwa drei Wochen das Colostrum.
Zuerst ist mir aufgefallen, dass ich alle körperlichen Schmerzen welche ich früher erlebt habe nochmals kurz fühle und sie sich dann verabschieden.
Nun ist mir noch aufgefallen, dass mir auch alle seelischen Schmerzen nochmals in den Sinn kommen um sich zu verabschieden. Als Schmerz empfinde ich jene Erlebnisse nicht mehr, sie kommen mir kurz in den Sinn und verabschieden sich.
Wahrscheinlich habe ich darum eine Zeit der Stille , bin in mich gekehrt, um dies alles nochmals zu fühlen und loszulassen.
Ob all dies vom Colostrum ausgelöst wird ? Ja, ich habe das Gefühl.
Liebe Liza :BS:
ich habe auch das Gefühl, dass sich meine Maisallergie in diesem Auflösungsprozess auflösen wird :DH
Eine liebe Umarmung,
Eure isabel
:BS:
 
H

heiki

Gast
Hallo meine Lieben :BS:
nun nehme ich seit etwa drei Wochen das Colostrum.
Zuerst ist mir aufgefallen, dass ich alle körperlichen Schmerzen welche ich früher erlebt habe nochmals kurz fühle und sie sich dann verabschieden.
Nun ist mir noch aufgefallen, dass mir auch alle seelischen Schmerzen nochmals in den Sinn kommen um sich zu verabschieden. Als Schmerz empfinde ich jene Erlebnisse nicht mehr, sie kommen mir kurz in den Sinn und verabschieden sich.
Wahrscheinlich habe ich darum eine Zeit der Stille, bin in mich gekehrt, um dies alles nochmals zu fühlen und loszulassen.
Ob all dies hier vom Colostrum ausgelöst wird ? Ja, ich habe das Gefühl.
Liebe Liza :BS:
ich habe auch das Gefühl, dass sich meine Maisallergie in diesem Auflösungsprozess auflösen wird :DH
Eine liebe Umarmung,
Eure isabel
:BS:
Hallo Isabel,

wünderschön geschrieben. Ich finde mich in Deinen Erzählungen selber wieder!! Auch ich habe mit Colostrum sehr gute Erfahrungen gemacht.

Manchmal sollen bestimmte Dinge wohl einfach so sein, wie sie sind.

LG
Heike
 
L

Lotus Heart

Gast
Liebe Heike,
zuerst einmal einen HERZlichen Willkommens:BS:gruß an dich! Schön, dass du in unser lichtes Forum gefunden hast!

Wir würden uns sehr freuen, wenn du in der Vorstellungsrunde ein wenig über dich erzählen könntest.

HERZlichst
Gabi
 
WIR SIND ÜBERSIEDELT!Gemäß der DSGVO/Datensparsamkeit wurden alle Benutzerkonten (Email Adressen etc.) permanent gelöscht. Dieses Forum ist ein Archiv bzw. inaktiv. Bitte besuche unser neues Forum auf Gesundheit für Körper und Seele!  
Top